Unser Jahresthema „Toleranz“ hat viele Aspekte, zum Beispiel den des Umgangs mit Flüchtlingen und anderen Migranten; einer Menschengruppe, die derzeit stark im Fokus der Öffentlichkeit steht.

Schülerinnen und Schüler in Klassen der siebten bis zehnten Jahrgangsstufe hatten deshalb außergewöhnlichen Besuch: Auf Vermittlung von Frau Barbara Schiedermair stellte sich Sima Yusufi, Flüchtling aus Afghanistan, den Fragen unserer Jugendlichen.
So erfuhren die Schüler von den Lebensbedingungen in ihrer alten Heimat, den alltäglichen Gefahren durch die Taliban und ihrer abenteuerlichen Flucht über Pakistan, Iran und Türkei letztlich nach Deutschland.
Frau Yusufi lebt heute in Nußdorf, spricht gut Deutsch und fühlt sich auch integriert. Ihr Mann absolviert eine Ausbildung zum Maurer. Abschließend richtete sie sich mit einem Appell für Weltoffenheit und Toleranz an die Klasse. Ein Fazit lässt sich ziehen: Es ist wichtig, nicht nur übereinander, sondern auch miteinander zu sprechen.

Sima

 

Mebis - Lernplattform

 

<<  <  Dezember 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5
1516
17
      
Zum Seitenanfang