P-Seminar Wirtschaft/Recht

  • Fast 70 glückliche Kinder im Bus zurück nach Raubling sprechen für sich. Es war ein in allen Hinsichten gelungener Wintersporttag. Schon um 7:30 Uhr verteilten sich am 25. 01. 2016 die Teilnehmer des P-Seminars Wirtschaft unter der Leitung von Frau Senz an den Bushaltestellen, um die Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen in Empfang zu nehmen um Ihnen Ski und Rodel abzunehmen, damit sie sich bei den restlichen Schülern des Seminars in der Aula anmelden konnten, während die Sportgeräte in die Busse eingeladen wurden.

    Nachdem die letzten Schüler am Gymnasium ankamen, führten die Seminarteilnehmer die letzten organisatorischen Schritte durch, welche noch zu klären waren. Daraufhin stand der Abfahrt zum Ski fahren, Rodeln und Eislaufen dann nichts mehr im Weg und die Busse konnten bestiegen werden. Angekommen an den Orten des Geschehens, war die Aufregung bei Kindern und Betreuern spürbar, denn jeder an der Planung beteiligte Schüler hoffte seit Tagen, dass alles glatt

    ...
  • “Schülerfirma”

    Das P-Seminar Schülerfirma unter der Leitung von Frau Pelikan und Herrn Schranz war prinzipiell in drei Themengebiete unterteilt. Den primären Teil bildete die Gründung einer Schülerfirma, die durch das Projekt „Rechtshilfe“ realisiert wurde. Hierbei wurden vorgefertigte Gesetzesbriefe erstellt, die auf gewisse Rechtsstreitigkeiten konzipiert wurden, um eine außergerichtliche Einigung zu erreichen und um entstehende Anwaltskosten zu vermeiden. Die angebotenen Rechtsbriefe stehen frei auf der Homepage des Gymnasiums Raubling zur Verfügung und können von den betroffenen Personen individuell benutzt werden. Jeder Rechtshilfebrief wurde von einem Anwalt auf Fehler überprüft und bearbeitet.

    Es wird ausdrücklich daraufhingewiesen, dass die hier bereitgestellten Dokumente nur allgemeine

    ...
Zum Seitenanfang