Die 11. Jahrgangsstufe besteht aus zwei großen Bereichen: VWL mit den Zielen der Marktwirtschaft und konkreter Fiskal- und Geldpolitik. Im Bereich Recht lernen die Schülerinnen und Schüler etwas über die 

          Grundlagen der Rechtsordnung und bearbeiten erste Fälle. 

Wirtschaft I: Volkswirtschaftslehre (VWL)

 Volkswirtschaftliche Zielsetzungen

 

Wirtschaftliche Problemlagen

  • Analyse volkswirtschaftlicher Schwankungen
  • Grundlegende Konzepte der Wirtschaftspolitik

 

Wirtschaft II: Betriebswirtschaftslehre (BWL)

 Bestimmungsgrößen betriebswirtschaftlicher Entscheidungen

  • Ziele eines Unternehmens
  • Kostentheorie
  • Investitionsentscheidungen

 

Recht 

  • Grundlagen der Rechtsordnung
  • Strafrecht
  • Rechtstechnische Grundlagen
  • Eigentumsordnung

 

 

 

Zum Seitenanfang