Dis

Aktionswoche des Q11 P-Seminars „Diskriminierung und Zivilcourage"

In der Woche vom 24.-28. April haben die sieben Schüler des Sozialkunde Projektseminars Aktionen vieler Mitschüler angeleitet. Außerdem informierten sie alle Klassen über das Ziel des Projekts, das Gymnasium Raubling als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" zu zertifizieren. Dazu wurden dann Unterschriften gesammelt, durch die die Schüler ihre Unterstützung und ihr Bereitschaft, sich mit Courage gegen Diskriminierung einzusetzen, ausdrücken konnten. Am Pausenstand standen sie dann mit Infomaterial allen Interessierten noch Rede und Antwort. Alle Unterstützer konnten sich dann mit einem Fingerabdruck auf unserem Seminarlogo verewigen.

 

 

Zum Seitenanfang