Alle Jahre wieder fahren im Juni alle Ensembles zu den Musikprobentagen nach Hausham bei Miesbach.
Das bedeutet: zwei Tage musizieren auf dem Bauernhof fernab vom schulischen 45-Minuten-Takt und letzter Schliff für die musikalische Umrahmung der Abiturfeier bzw. für das Sommerkonzert.
Hausham bedeutet aber auch: bewegen, tanzen, ausprobieren, Instrumente tauschen, sich selbst austauschen, kreativ sein, Natur genießen, gutes Essen, Lagerfeuer, fröhliche Gesichter, nette Herbergseltern…
Kurzum: Hausham bedeutet ganzheitliche musische Erziehung in ihrer schönsten Art!

Zum Seitenanfang