Unter der besonderen Zielsetzung, den Schülerinnen und Schülern die Lebendigkeit und Präsenz des antiken Kulturschatzes auch in der heutigen Zeit bewusst zu machen, veranstaltet die Fachschaft Latein jedes Jahr einen Wettbewerb, das Certamen Latinum. Teilnehmen können daran alle Latein-Schülerinnen und Latein-Schüler der 7. Jahrgangsstufe. Die besten Schüler erhalten wertvolle Buchpreise. Hier als Beispiel der Wettbewerbsbogen des vergangenen Schuljahres:


CERTAMEN LATINUM 2011

Wer weiß die Antworten? Name:_______________

 

1. Was steckt hinter dem Namen Apulia?

a. Gattin des Augustus                          b. italische Landschaft

c. Geliebte des Jupiter                          d. antikes Sternbild

 

2. Von dieser Insel musste Odysseus 20 Jahre fernbleiben.

a. Kreta                                                  b. Kerkyra

c. Ithaka                                                 d. Ikaria

 

3. Irgendwie seltsam, aber so hieß im alten Rom eine Münze mit einem recht niedrigen Wert.

a. Unter                                                  b. Ober

c. König                                                 d. As

 

4. Dieses unterirdische Haustier hatte drei schreckliche Köpfe.

a. Arberus                                              b. Berberus

c. Cerberus                                            d. Derberus

 

5. Aus dieser Stadt war der Stammvater der Römer geflohen.

a. Athen                                                 b. Pergamon

c. Alexandria                                         d. Troja

 

6. So nannten die selbstbewussten Römer das Mittelmeer.

a. Mare Meum                                       b. Mare Tuum

c. Mare Nostrum                                   d. Mare Vestrum

 

7. Alexander schlug ihn einfach mit dem Schwert durch.

a. den Hals von Minotaurus                   b. den Knoten von Gordion

c. den Finger von Polyphem                  d. den Leuchtturm von Pharos

 

8. Hier war Hannibals Siegeszug endgültig zu Ende.

a. Bama                                                  b. Rama

c. Zama                                                  d. Dama

 

9. So hieß der Hafen des alten Rom.

a. Sudia                                                   b. Ostia

c. Vestia                                                 d. Nordia

 

10. So nannten die Römer das heutige Trier.

a. Augusta Treverorum                         b. Augusta Vindelicum

c. Cambodunum                                    d.  Colonia Agrippina

 

11. Er zerstörte am 24. August eine blühende römische Stadt.

a. Krakatau                                            b. Vesuv

c. Aetna                                                 d. Eyjafjallajökull

 

12. Wer leidet an Somnambulismus?

a. ein Tonstörer                                     b. ein Alleinunterhalter

c. ein Sonnenanbeter                             d. ein Schlafwandler         erreichte Punktezahl:________

 




Zum Seitenanfang