Drucken

16. März Fahrt zur KZ-Gedenkstätte

Alle 9. Klassen besuchten auch heuer wieder im Rahmen des Geschichtsunterricht die KZ-Gedenkstätte Dachau.

Die Schüler besichtigten die nachgebauten Baracken, in denen jeweils ebenso viele Häftlinge untergebracht waren, wie das Gymnasium Schüler hat. Die Lebensbedingungen und der Tagesablauf im Lager wurden dabei eindrucksvoll durch Erzählungen deutlich. Außerdem hinterließen der Besuch der Gaskammer und des Krematoriums sowie des Sicherheitszauns einen bewegenden Eindruck von den Schrecken des Konzentrationslagers.