Fortbildung mit dem jungen Resi

 

Besonderes Highlight des diesjährigen Theaterjahres: Eine Fortbildung für Schüler und Theaterlehrer, die von einer Theaterpädagogin des Residenztheaters durchgeführt wurde. Gemeinsames Spielen von Lehrern und Schülern, und dann auch noch schulübergreifend zusammen mit der Theatergruppe des Ludwig-Thoma-Gymnasiums in Prien! Schwerpunkt der Fortbildung lag auf Handschrift und Arbeitsweise der Regie zur Tragödie "Orest", den dramaturgischen Hintergründen, verschiedenen ästhetischen Ansätzen und theaterpädagogischen Methoden, vor allem zur Rollenarbeit.

Zum Seitenanfang