Theatertage in Pullach

Neben dem eigentlichen Auftritt bedeuten die Theatertage in Pullach die schönste und intensivste Zeit der Theaterarbeit. In den alten Gemäuern der Burg Schwaneck reifen unfertige Einzelszenen erst zum fertigen Theaterstück heran. Die Proben dauern den ganzen Tag lang, sodass Schüler wie Lehrer am Abend erschöpft ins Bett fallen. Mit solch einer Kontinuität an einem Stück zu feilen, ist daheim geradezu unmöglich. Und ohne Zeitdruck macht Theaterspielen noch viel mehr Spaß! 

Hier ein paar Impressionen:

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang