Zwei Küken
 
Am Freitag, 12. April 2019
endet der Unterricht um 12.10 Uhr.
Die Busse fahren unmittelbar im Anschluss.


Wir wünschen allen Mitgliedern 
unserer Schulfamilie
schöne und erholsame Osterferien!
 

Öffnungszeiten des Sekretariats:
15.04.2019 bis 18.04.2019 und
23.04.2019 bis 25.04.2019
täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr.

 

Öffnungszeiten des Direktorats:
Mittwoch, 17.04.2019 und
Mittwoch, 24.04.2019
jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Liebe Eltern,

die Einschreibung Ihres Kindes ist zu folgenden Terminen im Sekretariat des Gymnasiums möglich:

Montag, 05. Mai bis Freitag, 10. Mai 2019

Montag - Mittwoch:        8.00 - 15.30 Uhr 
 Freitag:        8.00 - 11.30 Uhr



Anmeldeunterlagen

Sie können die Formalitäten während der Einschreibung erheblich vereinfachen und abkürzen, indem Sie die Anmeldeunterlagen hier im Anhang ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Bitte bringen Sie zur Einschreibung folgende Unterlagen mit:

  1. Ggf. ausgefülltes Anmeldeformular

  2. Übertrittszeugnis (Original) 

  3. Geburtsurkunde (Kopie)

  4. Ggf. Sorgerechtsbescheid

  5. Ggf. Passfoto (bei Fahrschülern), bzw. ausgefüllter Erfassungsbogen

  6. Ggf. Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule (OGTS)
    Hier erhalten Sie nähere Informationen über die Offene Ganztagsschule

  7. Ggf. ausgefüllten Bestellschein für das Startpaket / die Begrüßungstasche für die 5.-Klässler
    Hier erhalten Sie nähere Informationen zum Startpaket / zur Begrüßungstasche


Wir freuen uns auf die zukünftigen Raublinger Gymnasiasten!

maskeAuch im kommenden Schuljahr wird es am Gymnasium Raubling wieder eine Theater­klas­se geben.

Genauere Infor­ma­ti­on­en entnehmen Sie bit­te dem Bei­trag Unterricht >> Unterrichtsfächer >> Theater­klas­se oder im Flyer des dortigen Anhangs.

Für das kommende Schuljahr wird am Gymnasium Raubling zum ersten Mal eine Chorklasse angeboten.
Diese ist auf die 5. Jahrgangsstufe begrenzt.

Genauere Infor­ma­ti­on­en entnehmen Sie bit­te dem Bei­trag Unterricht >> Unterrichtsfächer >> Musik >> Chorklasse oder im Flyer des dortigen Anhangs.

Trau Dich

 Seit Dezember 2017 trägt unsere Schule den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". In diesem Zusammenhang organisiert das P-Seminar Zivilcourage gegen Extremismus Workshops, Vorträge oder Schulungen, die verschiedensten Extremen entgegenwirken sollten. Unter anderem haben sich die Teilnehmer des P-Seminars überlegt, wie auch jüngere Schüler aktiv ein toleranteres Miteinander mitgestalten können. Daher wurde mit vielen Plakaten im Schulhaus die Gründung des Ak "Trau dich" eingeleitet und am 15.3. fand das erste Treffen für interessierte Schüler der Jahrgangsstufen 8-11 statt. Die Mitglieder dieses Arbeitskreises dürfen gemeinsam ihre Ideen für Aktionen einbringen und Workshops und Vorträge organisieren. Mit der Unterstützung des Fördervereins ist ein mehrtägiges Argumentationscoaching in Planung.
Der Ak will den Zusammenhalt an unserer Schule stärken, denn nur GEMEINSAM sind wir stark und nur als Gruppe können wir etwas bewirken. Die Schule muss ein Ort der Toleranz und Akzeptanz sein und es gibt keinen Platz für Vorurteile und Gewalt.
Der Ak freut sich auf weitere Mitglieder. Bei Interesse oder Fragen kann man sich jederzeit an Herrn Mittelstädt wenden.

Trau Dich Rassismus

Reinhart

Dirk Reinhardt, ein Jugendbuchautor aus Münster, stellte den 8. Klassen am Dienstag, den 2. April 2019, seinen vierten Jugendroman, „Train Kids“, vor.
In diesem Buch geht es um fünf Jugendliche namens Miguel, Fernando, Jazmina, Emilio und Ánchel, die aus den ärmsten Länder der Welt, Guatemala, El Salvador und Honduras, kommen, um in den USA ihre Mütter zu suchen. Diese haben aus wirtschaftlichen Gründen ihre Heimat verlassen und ihre Kinder zurückgelassen, um in den USA Arbeit zu finden. Sie hoffen, nach ein paar Jahren wieder zu ihren Kindern zurückkehren zu können, aber es dauert oftmals lange, genug Geld zu verdienen. Deshalb machen sich jeden Tag viele Tausende Kinder und Jugendliche auf einen gefährlichen Weg durch Mexiko in die USA, um ihre Mütter wiederzusehen. Zu ihnen gehören auch Miguel, der Ich-Erzähler, Fernando, der Anführer der Gruppe, Jazmina, ein Mädchen, Emilio, ein Indio, und Ánchel, der Jüngste der fünf. Die Reise dauert mehrere Monate und auf dem Weg durch die mexikanischen Chiapas und das Hochgebirge lauern viele Gefahren, wie Banditen, die Polizei und gefährliche Banden, die ihnen nichts Gutes wollen.
Der Autor Dirk Reinhardt hat sich die Geschehnisse nicht nur ausgedacht, sondern sie sich selbst von den Kindern erzählen lassen, die eine solche Reise erlebt haben oder mittendrin sind. Ob die fünf es schaffen werden, müsst ihr selbst herausfinden! Das Buch ist in der Schulbibliothek ausleihbar.

Johanna Bockmeier und Maria Steiner, Klasse 8 d

 

 

 

2019 0327 Kochkurs Gymnasium Raubling 2

Am Mittwoch, dem 27.03.2019, fand in der Mensa einer von mehreren Kochkursen mit unserem Mensa-Koch Herrn Lubos Ozvoldik statt. Am Nachmittag trafen sich Schüler und Erwachsene   zum gemeinsamen Kochen eines Drei-Gänge-Menüs zum Thema „Vegetarisch“. Zuerst zeigte der Koch, wie das Gemüse für das Gemüsetempura geschnitten wird. Die Kinder zerkleinerten das  Gemüse sowie die Tomaten für die Tomatenconcassé und Erdbeeren für die Nachspeise oder formten den vorgefertigten Teig für die Frischkäsenockerl. Währenddessen wurde der Zander   angebraten sowie die Honighippen gebacken und geformt. Außerdem wurde das Tempura frittiert und zeitgleich die Nockerl angebraten. Anschließend wurde alles appetitlich auf Tellern  angerichtet. Alle aßen zusammen die Frischkäsenockerl mit Basilikumpesto auf Tomatenconcassé mit Wildkräutersalat und Pinienkernen. Als nächstes wurde das gegrillte Zanderfilet mit Spina   - BrotKruste auf Spargel- und Steinpilztortellini mit Gemüsetempura und lauwarmen Pack Choi serviert. Als Krönung gab es Crème Brûlée mit Honighippen, frischen Erdbeeren und Blaubeeren.   Es war ein sehr genussreicher und gelungener Nachmittag!

Sophia Königbauer,8d

schule ohne rassismus

Mebis - Lernplattform

<<  <  Februar 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728    
Zum Seitenanfang