Trau Dich 

Seit Dezember 2017 trägt unsere Schule den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". In diesem Zusammenhang organisiert das P-Seminar Zivilcourage gegen Extremismus Workshops, Vorträge oder Schulungen, die verschiedensten Extremen entgegenwirken sollten. Unter anderem haben sich die Teilnehmer des P-Seminars überlegt, wie auch jüngere Schüler aktiv ein toleranteres Miteinander mitgestalten können. Daher wurde mit vielen Plakaten im Schulhaus die Gründung des AK "Trau dich" eingeleitet und am 15.3. fand das erste Treffen für interessierte Schüler der Jahrgangsstufen 8-11 statt. Die Mitglieder dieses Arbeitskreises dürfen gemeinsam ihre Ideen für Aktionen einbringen und Workshops und Vorträge organisieren. Mit der Unterstützung des Fördervereins ist ein mehrtägiges Argumentationscoaching in Planung.
Der AK will den Zusammenhalt an unserer Schule stärken, denn nur GEMEINSAM sind wir stark und nur als Gruppe können wir etwas bewirken. Die Schule muss ein Ort der Toleranz und Akzeptanz sein und es gibt keinen Platz für Vorurteile und Gewalt.
Der AK freut sich auf weitere Mitglieder. Bei Interesse oder Fragen kann man sich jederzeit an Herrn Mittelstädt wenden.

schule ohne rassismus

Mebis - Lernplattform

<<  <  Juli 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
2728
    
Zum Seitenanfang