Polis2

Vom 18.- 20.02.19 stiegen 27 Zehnt- und Elftklässler gemeinsam mit 13 Gymnasiasten aus Bad Reichenhall in ein von den Jugendoffizieren der Bundeswehr ausgerichtetes Planspiel ein, um die Welt zu regieren.

In der POL&IS-Welt werden alle Mitspieler in eine Region gelost, denn man kann sich schließlich nicht aussuchen, wo auf der Welt man geboren wird. Als Regierungschef, Staats- oder Wirtschaftsminister waren viele Entscheidungen zu treffen, ob an der Börse oder im internationalen Treffen an der Karte. Auch mussten Regierungsprogramme geschrieben und im Anschluss an jedes POL&IS-Jahr präsentiert werden. Keiner konnte sich drücken und nach dem Vortrag waren noch Fragen zu beantworten, die die Vertreter der anderen Regionen, der Weltbank, der Weltpresse und der NGOs stellten. So übte sich jeder Teilnehmer im Argumentieren, Präsentieren und Debattieren und eine durchaus kritische, aber immer freundliche Rückmeldung gab es nach jeder Runde von den Spielleitern. Die jedem Jahresabschluss folgenden Nachrichten griffen aktuelle Probleme auf: Krisen und Kriege, internationaler Terrorismus, Piraterie, Schuldenkrise, Auswirkungen des Klimawandels – und alles beeinflusste die Regionen in ihren Entscheidungen für das nächste Jahr.

Nach Abschluss von drei POL&IS-Jahren waren sich alle einig: mindestens ein Tag, besser noch zwei Tage länger müsste das Planspiel gehen, um auch die langfristigen Auswirkungen der eigenen Politik zu sehen. Und um noch länger das Hotel und die exzellente Verpflegung genießen zu können.

 

schule ohne rassismus

Mebis - Lernplattform

<<  <  Oktober 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Zum Seitenanfang